REGIONALER BESUCHSDIENST

Wer sind wir

Der REGIONALE BESUCHSDIENST (RBD) ist ein Verein mit Sitz in Reinach gemäss Art. 60ff.ZGB. Er ist politisch und konfessionell neutral. Ihm gehören Einzel- und juristische Mitglieder an.

Der Verein hat zum Zweck, kranke, behinderte oder alte Menschen, die einsam sind und Kontakte wünschen, regelmässig zu besuchen. Sterbende in der Familie, im Heim oder Spital sollen in der letzten Phase des Lebens begleitet werden.

Der Vermittlungsdienst bereitet Besuche und Begleitungen sorgfältig vor, führt Gespräche, wenn möglich mit allen Beteiligten, sucht geeignete Freiwillige, koordiniert und begleitet die Einsätze.

Freiwillige, die sich für Einsätze im Besuchsdienst oder in der Sterbebegleitung melden, werden sorgfältig auf Eignung und Neigung geprüft. In Kursen werden sie auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Der REGIONALE BESUCHSDIENST ist zur Erfüllung der Aufgaben auf Mitgliederbeiträge und Spenden angewiesen. Diese Gelder werden verwendet für weitere Kurse, Begleitung, Supervision und Weiterbildung der Freiwilligen, die ihren Einsatz unentgeltlich leisten. Auch erhalten die Vermittlerinnen die täglich während zwölf Stunden telefonisch erreichbar sind, eine kleine Entschädigung.


   Bericht im Wynentalerblatt 2018

   Jahresbericht 2018

   Jahresbericht 2017

   Jahresbericht 2016